Freundeskreis
Museum Kurhaus &
Koekkoek-Haus Kleve e.V.


Aktuell

Gedenken an den 94. Geburtstag von Rose Wörner (+2015) am 24. Januar 2021

Am Sonntag, den 24. Januar 2021 hätte Frau Rose Wörner ihren 94. Geburtstag gefeiert, an den der Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V. mit diesem Posting gerne in liebevoller Verbundenheit gedenken möchte. Rose-Marie Wörner (+2015) war Ehrenmitglied des Freundeskreises. Zusammen mit ihrem Ehemann, Herrn Gustav Wörner (+1997), gehörte sie zu einer Handvoll bedeutender Mäzen*innen, die die Klever Museen und ihren Freundeskreis zeitlebens größzügig unterstützt und im Nachlass mit einer großen Kunstsammlung bedacht haben, die heute in den Klever Museen behütet und erforscht wird. Mehr...

Rose Wörner in den 1950er Jahren (Photographie Frank Schalaster)

CD Hausmusik für Adèle Koekkoek

Diese vom Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve herausgegebene CD stellt Hausmusik des 19. Jahrhunderts vor, gespielt von niederrheinischen Interpreten. Die Aufnahmen wurden 2020 aus Anlass des 60jährigen Jubiläums des Museums B.C. Koekkoek-Haus realisiert. Die Programmauswahl orientiert sich am Musikgeschmack der Zeit Adèle Koekkoeks (Kleve 1838-1919 Koblenz), der musikalischen Tochter von Barend Cornelis Koekkoek. Sie stellt auch das 2019 restaurierte Tafelklavier des B.C. Koekkoek-Hauses vor. Mit dem Erlös aus dem Verkauf wird die Arbeit des B.C. Koekkoek-Hauses unterstützt. Preis: 19,- Euro Auflage: 500 Stück, mit Booklet, Spielzeit 70 Minuten. Erhältlich im Shop unter https://shop.koekkoek-haus.de/de/9949.html Idee und Texte: Ursula Geisselbrecht-Capecki, künstlerische Leitung B.C. Koekkoek-Haus. Mehr...

CD Hausmusik für Adèle Koekkoek

Freundeskreis - Newsletter 2020

Der neue Kunstfreund Newsletter ist da! Informationen, Termine und Ausblicke rund um das Museum Kurhaus und das B.C. Koekkoek-Haus wurden von unserem Redaktions-Team zusammengetragen. Mehr...

Kunstfreund - Newsletter Dezember 2020

Ausstellung im MKK: „Freischwimmer: Fotografie der Sammlung Viehof & des Museum Kurhaus Kleve“

Das Museum Kurhaus Kleve und sein Freundeskreis besitzen sehenswerte fotografische Bestände mit ikonischen Werken von u.a. Thomas Ruff, Thomas Struth, Andreas Gursky oder Jeff Wall, die erst jüngst durch imposante Arbeiten von Wolfgang Tillmans, Candida Höfer oder Matthias Hoch aus der „Stiftung Kunst im Landesbesitz, Nordrhein-Westfalen“ ergänzt wurden. Mehr...

Wolfgang Tillmans, Freischwimmer 26, 2003; Sammlung Viehof, © Wolfgang Tillmans, Courtesy Galerie Buchholz, Berlin / New York
-> Diese Seite drucken