Freundeskreis
Museum Kurhaus &
Koekkoek-Haus Kleve e.V.


Freundeskreis - Führung im B.C. Koekkoek-Haus am 26.11.2021 um 17:30 Uhr

Lob der kleinen Leute: Zeichnungen von B.C. Koekkoek, Fotografien von Bruno Meesters - Ausstellung im B.C. Koekkoek-Haus Kleve. Koekkoek und sein Personal -  Am Freitag, dem 26. November, 17.30 Uhr  bietet der Freundeskreis seinen Mitgliedern und Gästen eine Führung durch die Ausstellung Lob der kleinen Leute: Zeichnungen von B.C. Koekkoek, Fotografien von Bruno Meesters an. Durch die Ausstellung führen die Museumsleiterin Ursula Geisselbrecht-Capecki und der Fotograf Bruno Meesters. Anmeldung bitte an kasse@koekkoek-haus.de

Es werden Figurenstudien von Barend Cornelis Koekkoek gezeigt, die das „Personal“ seiner Gemälde – das einfache Landvolk, die sogenannten „kleinen Leute“ zum Thema haben. Anlass zu dieser Ausstellung ist der Erwerb von zwanzig Zeichnungen im vergangenen Frühjahr durch den Freundeskreis. Es fanden sich aus den Reihen des Freundeskreises zehn „Paten“ und ein größerer Spender, die den Ankauf für das Museum in Kleve ermöglichten.

Koekkoek erweist sich als einfühlsamer Beobachter der Menschen von Straße und Feld, aus der ländlichen Umgebung seiner Wahlheimat Kleve: Bauern, Arbeiter, Hirten, Fischer, fahrende Händler, Wäscherinnen, Mägde. 1841 gründete Koekkoek in Kleve sein Zeichen-Collegium im ehemaligen Rathaus auf der Großen Straße. Dort wurde nach bekleidetem Modell gezeichnet, eine Tradition des niederländischen 17. Jahrhunderts aufgreifend.

Der fotografische Blick von heute

Der in Kleve lebende Fotograf Bruno Meesters (geb. 1943 in Goch) stellt den Zeichnungen den Blick von heute gegenüber: Seine Fotografien entstanden 2019-2021 im Rahmen seines Projektes „Lebenswerk“. Sie zeigen, wie Menschen aus unserer Region in ihrer Arbeit aufgehen und damit auch Bestandteil ihrer Umgebung werden. Durch die Reduzierung auf Schwarz-Weiß und durch das quadratische Format wurden besondere Schwerpunkte gesetzt. Die Fotos sind ein spannendes Gegenüber zur Zeichenkunst B.C. Koekkoeks.

zurück

-> Diese Seite drucken