KunstExkursion

Steinskulpturen Kubach-Wilmsen

Wer kennt Sie die nicht, die Bücher aus Stein aus dem Atelier Kubach-Wilmsen Bad-Münster am Stein?

Nun wird im Museum Kalkar in das Werk von Anna Kubach-Wilmsen (gebürtig aus Kalkar) und Wolfgang Kubach mit einer Ausstellung eingeführt. Die Arbeiten des Künstlerpaares wurden weltweit angekauft, finden sich aber auch im öffentlichen Raum hier am Niederrhein.

Der freischaffende Künstler Christoph Wilmsen-Wiegmann wird seine Arbeit in seinem Atelier vorstellen. Er ist ein Neffe des Künstlerpaares, hat die Ausstellung in Kalkar mit entwickelt und hat mehrfach im Atelier in Bad Kreuznach mitgearbeitet.

Sonntag, 12.02.2023

Treffpunkt ist das Museum in Kalkar, Grabenstraße 66 um 12:00 Uhr. Die Anreise zum Treffpunkt erfolgt individuell.

 

>> mehr zur Fondation Kubach-Wilmsen

>> mehr im Pressespiegel Alles aus Stein (Rheinische Post 10.12.2022)

>> mehr zu KunstExkursionen

 

HINWEISE

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Anmeldung erfolgt durch Zahlung eines Beitrags in Höhe von 10,00 € auf das Konto des Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V. (Sparkasse Rhein-Maas, IBAN DE61 3245 0000 0005 0205 57, BIC WELADED1KLE). Eine Barzahlung ist an den Museumskassen möglich. Anmeldeschluss ist der 03.02.2023.

Bitte geben Sie uns nach Zahlung Ihre Kontaktdaten bekannt, gerne per E-Mail an: buero@freunde-klever-museen.de. Danach erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Auf der Veranstaltung werden Fotos gemacht, die wir im Rahmen der Pressearbeit des Freundeskreises veröffentlichen. Durch Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung Ihres Bildes einverstanden.

Bild: Plakat zur Ausstellung im Museum Kalkar

Zurück zur Newsübersicht