Freundeskreis
Museum Kurhaus &
Koekkoek-Haus Kleve e.V.


Tagesexkursion: Hombroich 09.1992

Eines der vielen Highlights des Exkursionsprogramms war 1992 der Tagesausflug zur Insel Hombroich bei Neuss. Dem Freundeskreis war es gelungen, den Künstler Erwin Heerich für eine Führung durch die rekultivierten Erftauen zu gewinnen, die seit 1982 einem außergewöhnlichen Museumskonzept Rechnung tragen. Heerich selbst hat maßgeblich zu dem einzigartigen Natur-Kunst-Erlebnis der Insel Hombroich beigetragen, indem er mit den in der Landschaft liegenden Pavillons begehbare Skulpturen schuf, die Kunstwerke ferner Kulturen, der Klassischen Moderne und der Gegenwart bergen. Sein Konzept, der Gestaltungskraft der Natur die der Architektur gegenüberzustellen und dort Kunst erfahrbar zu machen, hat er den Freunden aufs Anschaulichste erläutert.

zurück

-> Diese Seite drucken